Anleitung

wie man einen m3u-Link auf der ss iptv-Anwendung installiert

INSTALLATION EINER WIEDERGABELISTE (M3U-LINK) AUF SMART TV

So laden Sie eine Wiedergabeliste hoch

Es gibt 2 Methoden zum Hochladen Ihrer Wiedergabeliste:

 

  1. Hochladen nach URL (externe Wiedergabelisten)
  2. Hochladen mit temporärem Code (interne Wiedergabelisten)

Jeder SS IPTV-Benutzer kann über eine unbegrenzte Anzahl externer Wiedergabelisten, eine interne Wiedergabeliste für TV-Kanäle und eine interne Wiedergabeliste für Videos verfügen.

 

Um eine externe Wiedergabeliste hinzuzufügen, gehen Sie zum Abschnitt Inhalt in den Anwendungseinstellungen, wählen Sie Externe Wiedergabelisten und drücken Sie dann die Schaltfläche Hinzufügen. Geben Sie den Titel der Playlist und ihre URL ein und drücken Sie die Schaltfläche Speichern.

Eine Miniaturansicht mit dem Titel der Wiedergabeliste wird auf dem Hauptbildschirm angezeigt.

Bitte beachten Sie! Bei einigen TV-Modellen ist der Download der externen Playlist notwendig! Das bedeutet, dass der Server, auf dem die externe Playlist gehostet wird, verfügbar sein muss.

Um eine interne Playlist hochzuladen, muss der Benutzer einen temporären Code im Abschnitt « Allgemeines » der Anwendungseinstellungen generieren, indem er auf die Schaltfläche « Code holen » drückt. Ein Code ist 24 Stunden lang gültig (oder bis ein neuer Code generiert wird).

Geben Sie den hier erhaltenen Code ein und drücken Sie die Schaltfläche Gerät hinzufügen: http://ss-iptv.com/users/playlis
t

Sobald die Verbindung hergestellt ist, kann der Benutzer die Playliste auf seinem PC mit der Schaltfläche Öffnen auswählen und durch Drücken der Schaltfläche Speichern hochladen.

Sobald der Upload abgeschlossen ist, erscheint auf dem Hauptbildschirm eine Miniaturansicht von Meine Playlist.

Jeder neue interne Playlist-Upload überschreibt die vorherige Playlist.

Warnung! Für interne Playlisten wird nur das M3U-Format unterstützt. Für externe Wiedergabelisten werden die Formate M3U, XSPF, ASX und PLS unterstützt. Weitere Informationen über das M3U-Format finden Sie hier. Die Playlist-Datei muss in UTF-8 kodiert sein, damit der Upload ordnungsgemäß funktioniert.